Members – Ursula Knoblauch

Ursula Knoblauch

Werdegang

Ursula Knoblauch betreibt seit 1998 ein Atelier für Glasmalerei / Kunstglaserei zuerst 11 Jahre in Wabern und seit 2009 in lichtdurchfluteten Räumen eines Industrie – und Gewerbehauses in Gümligen, Bern. Ursula Knoblauch lernte ihr Kunsthandwerk in verschiedenen renommierten Ateliers in Bern, Luzern und Lausanne. Die gut ausgebildete Glasmalerin und Kunstglaserin hat zudem seit 2009 ein Lehrdiplom der Pädagogischen Hochschule Bern PHBern als Lehrperson Sek 1 für Bildnerisches Gestalten.

Werk

Als Kunsthandwerkerin ist ihre Arbeitszeit hauptsächlich mit Kundenaufträgen, Neuanfertigungen und der Restaurierung alter und zeitgenössischer Glasmalerei ausgefüllt Zudem gibt sie ihr Wissen in Zeichnungs- und Malkursen weiter Hat sie freie Zeit und Kapazität, realisiert sie eigene Ideen, es entstehen meist thematische Serien, nicht nur aus Glas: auch das Fotografieren, Malen und Gestalten mit andern Materialien ist ihr wichtig Unregelmässig nimmt sie an Gruppenausstellungen in der Schweiz teil oder organisiert eigene Ausstellungen

Ursula Knoblauch

Worbstrasse 173
3073 Gümligen
Tel. 031 961 80 01

www.glasmalereibern.ch

 

Ausstellungen

1999

  • GDK Glas in Brig

2002

  • verarte Romont «2»

2005

  • verarte Elisabethen-Kirche Basel Projektion/Reflexion

2005

  • L&Z Bern Bilder auf Holz

2006

  • Mit Lea Ammann, Glaskunst Recycling in Bächtelen, Wabern

2008

  • Schule für Gestaltung Bern und Biel

2009

  • verarte Romont VerreGlas

2011

  • verarte Romont Fenster

2010/2011

  • Hubraum ArtButget Kehrsatz

1998–2016

  • Div. Ausstellungen im eigenen Atelier

2017

  • vitromusée Romont Glas fürs Leben

2019

  • verarte Glassworks Schwyz

2021

  • Werkschau Passerelle vitromusée Romont